Kathrin

Kathrin Schuh, geb. Hoffinger  wurde in Wien geboren und wuchs in Großebersdorf im niederösterreichischen Weinviertel auf.

Seit 1992 lebt sie mit ihrem Mann Heinz und den beiden Söhnen Alexander und Stefan in Bad Vöslau – Gainfarn.

Bereits im Alter von 6 Jahren sang Kathrin Schuh in den verschiedensten Chören in Niederösterreich und Wien. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte sie mit dem Donauwalzer und der Tritsch–Tratsch-Polka.

Während des Besuchs der Musikschule im Fach Gesang bei Alexander Wartha mit den Schwerpunkten Musical und Popularmusik absolvierte sie zusätzlich Privatunterricht für das deutschsprachige Chanson bei Prof. Kurt Steiner-Belfanti und vertiefte darüber hinaus auch ihre Fertigkeiten im klassischen Gesang.  Weiters besuchte Kathrin Schuh eine Reihe von Workshops im Bereich Jazzgesang u.a. mit Ines Reiger.

Kathrin tritt mit ihrer Band SAMT, mit Big Band aber auch mit akustischer Gitarre oder Klavierbegleitung auf. Hier geht es zu ihrer Homepage.

Ihr Repertoire reicht von deutschsprachigen Vortragsliedern mit „gscheiten“ und heiteren Texten (z.B. von Trude Marzik) über gefühlvoll, getragene Musicals bis hin zu ausdrucksstarken, kräftigen und „unter die Haut“ gehenden Interpretationen verschiedenster Jazzstandards, Popballaden und Discoklassikern.

Das Wichtigste beim Singen ist für Kathrin das Herz, die Seele und der Spass …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.