Arbeitsbesprechung Heimatbuch 22.10.2011

Hr. Dr. Hübl hat den Stand seiner Recherchen berichtet. Der Fortschritt des Buches ist schon sehr weit und er konnte einiges Interessantes herausfinden.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.